Tipps und Tricks

Im Internet gibt es zahlreiche Seiten mit Tipps und Tricks rund um die Novoline Spiele. Zahlreiche von diesen Tricks haben wir selber ausprobiert. Wir hatten dabei jedoch nicht die Erwartung, dass diese wirklich funktionieren.

 

Spielautomaten der neuen Generation basieren auf Jahrelange Erfahrung. Fehler aus der Vergangenheit wurden systematisch ausgeräumt.

 

Glauben Sie wirklich, dass jemand schlauer ist, als ein Haufen erfahrener Softwareentwickler?

 

Hätte es jemals einen Trick gegeben, so würde jeder Automat diesen voll automatisch ausbügeln, so dass dieser nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert. Automaten in Spielhallen arbeiten nach einem hoch komplexen mathematischen Programm welches dynamisch langfristig sicher stellt, dass der Automat Geld einsammelt.

 

Jeder der Gerüchte über Tricks verbreitet hat nur ein einziges Interesse. Er möchte Sie ausnehmen!

 

Glauben Sie wirklich, dass jemand einen Trick kennt und diesen aus reiner Nächstenliebe verbreitet?

 

Wenn jemand wirklich einen solchen Trick kennen würde (welchen es wie gesagt gar nicht geben kann), würde er diesen niemals verraten. Mit dem nächsten Softwareupdate würde der Trick nicht mehr funktionieren.

 

 

Wie funktionieren Geldspielautomaten?

Wenn Sie sich im Detail dafür interessieren, wie ein Geldspielautomat funktioniert, dann machen Sie einfach folgendes.

 

Wenden Sie sich an einen Vertrieb für Automaten und tuen Sie so, als wenn Sie einen aufstellen wollten. Dabei sollten Sie besonders besorgt um Ihr liebes Geld sein.

 

Könnten die Spieler Sie nicht ausnehmen? Gibt es keine Tricks?

 

Wenn man noch etwas Vernunft hat, ist ein solches Gespräch die beste Therapie.

 

Wen das nur beiläufig interessiert, sollte sich einfach einmal die Gesetze für Spielautomaten durchlesen.

 

 

Gesetzliche Regelungen zu Spielautomaten

 

Die folgenden Informationen finden sich dazu in der Wikipedia:

 

  • Eine Aufstellung von Geldspielgeräten ist nur in Gaststätten und Spielhallen erlaubt, wobei die Maximalzahl 3 bzw. 12 pro Aufstellort beträgt.
  • In Spielhallen ist ein Alkoholausschank nicht erlaubt.
  • Jugendlichen unter 18 Jahren ist ein Spielen an Automaten untersagt (für Spielhallen besteht darüber hinaus gemäß Jugendschutzgesetz ein Zutrittsverbot).
  • Geregelt sind Höchstgewinn, -einsatz und das Zeitintervall dazwischen (Dauer eines „Spiels“): zulässig sind z.B. in 5 Sekunden 0,20 € Einsatz und 2 € Gewinn.
  • Der Verlust pro Stunde, d.h. der die Gewinne übersteigende Einsatz, darf pro Stunde höchstens 80 € betragen.
  • Der Gewinn pro Stunde darf nach Abzug der Einsätze nicht 500 € übersteigen.
  • Der durchschnittliche Verlust pro Stunde ist auf höchstens 33 € begrenzt.
  • Die die Automaten betreffenden Parameter werden durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) im Rahmen einer Bauartzulassung geprüft.
  • Geldspielgeräte müssen alle 2 Jahre durch einen vereidigten und öffentlich bestellten Sachverständigen oder einer von der PTB dafür zugelassenen Stelle, wie derzeit z.B. dem TÜV Rheinland, überprüft werden.

 

Die Informationen würde ich nichts desto trotz etwas mit Vorsicht genießen. Das Beispiel zum Höchstgewinn ist sehr irreführend. Es sind aber ein paar grundsätzlich richtige Punkte dabei.

Wenn Sie sich das einmal durchgelesen haben und die Spiele kennen, werden Sie einige Punkte daraus ableiten können.

 

  • Jeder Automat zahlt pro Stunde nur 500 € pro Stunde aus. Mehr kann in einer Stunde nicht übertragen werden.
  • Es handelt sich bei Automaten in Spielhallen nicht um Spiele mit einer festen Ausschüttungsrate, sondern um Programme, die eine durchschnittliche Einnahme pro Stunde generieren.
  • Dadurch das der Automat einen maximalen Verlust pro Stunde hat, entsteht der Eindruck, dass diese bei höheren Einsätzen "besser laufen".

 

Der letzte Punkt ist besonders verhängnisvoll! Der Automat darf maximal 80,-- pro Stunde einsammeln und das ist eine Menge Geld für die meisten Menschen.

Dürfen wir kurz stören?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen würden, um unseren Gedanken über Spielsucht zu folgen. Es lohnt sich und ist kein Bla Bla...