Spielsucht und Suchtgefahr

 

Die Novoline-Spiele, wie auch viele andere Automatenspiele, haben ein sehr hohes Suchtpotential. Wer sich tiefer damit beschäftigt, wird feststellen, dass es inzwischen eine extrem hohe Zahl von Menschen gibt, die der Spielsucht verfallen sind und damit Ihr Leben mindestens negativ beeinträchtigen.

Dabei sind die Grenzen zwischen Spaß am Spielen und Spielsucht eine fließende Sache. Wie wohl bei allen Dingen gilt: Die Dosis macht das Gift!

Ob man nun 50,-- Euro an einem Abend in der Discothek versäuft, sich ein Fußballspiel im Stadion anschaut oder diese eben in einer Spielhalle oder einem Casino verballert macht aus meiner Sicht keinen großen Unterschied. Aber man geht in der Regel nicht jeden Tag in die Disco oder ins Stadion und das Gleiche sollte für die Spielhalle gelten.

Nehmen Sie sich einmal einen Zettel und einen Stift. Nun stellen Sie sich die folgende Frage:

Was würden Sie lieber machen, als mit 50,-- Euro in die Spielhalle zu gehen?

Sollten Ihnen innerhalb von 5 Minuten nicht sofort 3 Dinge einfallen, so haben Sie ein schwerwiegendes Problem!

Wenn Ihnen 3 Dinge oder mehr eingefallen sind, dann stellen Sie sich einmal die Frage, ob diese Dinge für Sie erreichbar sind. Können Sie diese Punkte ohne weiteres machen?

Eine Weltreise für ein Jahr wäre sicherlich für die meisten schön, aber für fast alle Menschen kaum umsetzbar. Es ist also wichtig, dass es andere Dinge gibt, die Sie lieber machen und die Ihnen auch möglich sind.

Das Kribbeln beim Spielen ist sicherlich schön. Aber kann das tatsächlich das schönste auf der Welt sein? Das ist es ganz sicher nicht!

Haben Sie schon einmal einen wirklich glücklichen Menschen gesehen, der fünfmal die Woche ins Casino oder in die Spielhalle geht? 

Wir möchten mit dieser Webseite gerade solche Menschen erreichen, die sich an der Grenze zur Spielsucht befinden und nicht abrutschen möchten.

Mal ehrlich, warum gibt man bei einer Suchmaschine einen Begriff wie „Book of Ra“ oder „Sizzling Hot“ ein? Doch nur, weil man die Spiele aus der Spielhalle kennt.

Du würdest uns eine große Freude bereiten, wenn Du dir einen kleinen Moment Zeit nimmst, um über unsere Anregungen nachzudenken.

Oder mach es kurz! Schau auf die Liste mit den Punkten, die Du lieber machst. Beschäftige Dich mit einen der Punkte und spiel heute nicht!

 

Wenn Du dir unsicher bist, dann mach unseren Test zur Selbsteinschätzung.

Dürfen wir kurz stören?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen würden, um unseren Gedanken über Spielsucht zu folgen. Es lohnt sich und ist kein Bla Bla...